So führen Sie mit dem Port-Scanner einen Port-Scan in Ihrem Netzwerk durch

Mit dem Aufstieg der digitalen Welt und der Computernetzwerke wird das Wissen über Computersysteme und Netzwerke immer häufiger. Immer mehr Menschen entscheiden sich für Programme, die sich auf die digitale Welt beziehen. Während viele Menschen dazu neigen, die Informationen, die sie im Laufe der Jahre erhalten, aus ethischen Gründen zu verwenden, fühlen sich einige immer noch mehr von den unethischen Aktivitäten angezogen. Cyberkriminalität kann nicht als ineffektiv und leicht angesehen werden, sondern ist genau das Gegenteil. Es ist nicht zu leugnen, dass die Internetkriminalität zunimmt. Glücklicherweise sind sich die Hersteller des kritischen Problems bewusst und veröffentlichen weiterhin Updates, um die Sicherheit der Systeme zu gewährleisten. All dies wird jedoch geschätzt, was nicht völlig ausreicht.

Port-Scanner

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele offene Ports in Ihrem Netzwerk ausgeführt werden? Offene Ports sind Wege für andere, um eine Verbindung zu Ihrem System herzustellen, wenn sie über die richtigen Daten verfügen. Für ein Unternehmensnetzwerk ist es eine ziemliche Herausforderung, sich auf einen Angriff einzulassen. Dies wirkt sich erheblich auf Ihren Ruf aus und führt auch zu anderen Arten von Schäden. Wie stellen Sie sicher, dass solche Vorfälle verhindert werden? Zu Beginn müssen Sie Ihre IT-Infrastruktur überwachen. Dazu gehört die ordnungsgemäße Zuordnung Ihres Netzwerks sowie die Bereitstellung von Tools zur Überwachung Ihrer Netzwerk- und Serverkonfiguration. Eine andere Sache, die Sie sicherlich tun müssen, ist die Überwachung aller Ports in Ihrem Netzwerk. Automatisierte Tools wie Port Scanner von Solarwinds eignen sich hervorragend dafür, da sie alle erforderlichen Informationen zu einem bestimmten Port bereitstellen und alle offenen Ports in Ihrem Netzwerk anzeigen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem von Solarwinds entwickelten kostenlosen Port-Scanner-Tool einen Port-Scan in Ihrem Netzwerk durchführen, damit Sie alle Aktivitäten in Ihrem Netzwerk von einem einzigen Fenster aus überwachen können. Lassen Sie uns daher ohne weiteres beginnen.

Port Scanner installieren

Der Installationsprozess ist sehr einfach und unkompliziert. Um das Tool herunterzuladen, besuchen Sie die Solarwinds-Website genau hier und klicken Sie auf “Download Free Tool”. Sie werden aufgefordert, einige grundlegende Informationen anzugeben, nach denen Sie das Tool herunterladen können. Befolgen Sie die Anweisungen, nachdem Sie das Tool auf Ihr System heruntergeladen haben.

  1. Extrahieren Sie die ZIP-Datei an einen beliebigen Speicherort. Navigieren Sie zum extrahierten Verzeichnis und führen Sie portscanner.exe aus.
  2. Stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu und klicken Sie auf Akzeptieren.Port Scanner-Lizenzvereinbarung
  3. Jetzt prüft das Tool, ob alle Anforderungen auf dem System installiert sind. Wenn Sie etwas vermissen, wird es automatisch für Sie installiert.
  4. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, die Anwendung für die erste Verwendung vorzubereiten. Dialogbox.
  5. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und fertig. Sobald dies erledigt ist, ist das Tool einsatzbereit.

Scannen Ihres Netzwerks

Nachdem das Tool eingerichtet und ausgeführt wurde, müssen Sie die Scaneinstellungen konfigurieren, um Ihr Netzwerk zu erkennen. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  1. Geben Sie zum Scannen Ihres Netzwerks eine Reihe von IP-Adressen, Hostnamen oder einzelnen IP-Adressen an. Verwenden Sie das Semikolon (;), um einzelne IP-Adressen zu trennen.
  2. Geben Sie einen Portbereich an, der ermittelt werden soll.Scan-Konfigurationen
  3. Unter Erweiterte Scan-Konfigurationen können Sie einen Protokolltyp auswählen, z. B. TCP oder UDP.
  4. Sie können auch bestimmte DNS-Server bereitstellen. Wenn Sie das Betriebssystem erkennen möchten, aktivieren Sie die entsprechende Option.Erweiterte Scan-Konfigurationen
  5. Sie können auch Ihre Scan-Konfigurationen speichern. Dadurch wird ein Profil für Ihre aktuellen Scan-Konfigurationen erstellt. Um ein Profil zu erstellen, klicken Sie auf Profil und dann auf Speichern unter.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Scannen.
  7. Das Tool startet den Scanvorgang und listet die erkannten Geräte im rechten Bereich auf.Port-Scannen

Verwalten und Hinzufügen von Aktionen

Mit SolarWinds Port Scanner können Sie verschiedene Aktionen auf den erkannten Geräten ausführen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Aktion hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie auf das Gerät, um es hervorzuheben.
  2. Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü Aktionen und klicken Sie dann auf Aktion hinzufügen.Hinzufügen einer Aktion
  3. Geben Sie der Aktion einen Namen und geben Sie den Befehl Aktion ein.Hinzufügen einer Aktion
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Gehen Sie wie folgt vor, um die aktuellen Aktionen zu verwalten:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aktionen und klicken Sie dann auf Aktionen verwalten.
  2. Hier können Sie alle aktuellen Aktionen sehen.
  3. Wenn Sie eine Aktion bearbeiten möchten, wählen Sie einfach die Aktion aus und klicken Sie auf Bearbeiten.Aktionen verwalten
  4. Wenn Sie eine Aktion löschen möchten, wählen Sie die Aktion aus und klicken Sie auf Löschen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *